* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



Tobi's Weblog XStat-HPtools

* mehr
     Wettkämpfe 2006
     Wettkämpfe 2005
     Berichte
     sportliche Ziele
     Erfolge 2004

* Links
     Blogs
    
     Rainer
     Edgar
     Mario
    
     Sonstiges
    
     Meine Homepage
     Mein Verein
     Meine Arbeit
     Mein Trainer






Wettkämpfe 2005



7. Platz beim 7.Lauf Goldbacher WLS in 38:13
10 km
Kommentar: Nach der Krankheitspause alles andere als fit

6. Platz beim 8.Lauf Goldbacher WLS in 37:39
10 km
K: Immer noch 2 min langsamer als letztes Jahr, aber es wird! www.wintercross.de

4. Platz beim Schweinheimer Crosslauf in 39:51
10 km
K: Regen, Matsch, schwere Strecke, keine Kraft in den Beinen

Sieg beim Harreshausener Pyramidenlauf in 33:09
K: 9750m, trotz Schnee und Matsch eine super Zeit und Sieg

5. Platz beim Frankfurter City-Halbmarathon in 1:14:02
K: Neue Bestzeit, ein perfektes Rennen www.spiridon.frankfurt.de

Sieg beim Berglauf "Auf die Platte" Wiesbaden 33:38
K: 8,1 Km; 420 Höhenmeter. Sieg mit fast 2 Minuten Vorsprung bei meinem Lieblingswettkampf, neue pers. Bestzeit, ein tolles Erlebnis! www.lc-olympia.de

Würzburg Marathon 2:42:56 (pers. Bestleistung)
15. Platz Gesamt; 3.MHK
10. Platz Bayerische Meisterschaften
4. Platz Unterfänkische Meisterschaften
K: Eigentlich war eine Zeit unter 2:40 fest eingeplant. Bestzeit, aber die Enttäuschung war doch ziemlich groß

HypoVereinsbank Citylauf Aschaffenburg
7900m 26:49 min
26. Gesamt; 17. MHK
7. Unterfrankenwertung
K: Nach der Knochenhautentzündung geht es wieder bergauf. Zum ersten Mal komme ich bei den Unterfranken in die Preisgeldränge! www.hvl2005.de

Inlinerrennen in Niedernberg
7500m 14:54 min
4. Platz Gesamt
K: Einen Tag nach Aschaffenburg noch etwas schwere Beine, aber es hat mal wieder riesig Spaß gemacht mit durchschnittlich 30km/h über die Straßen zu bügeln (Max.Geschwindigkeit: 43,6km/h)

Rund ums Eichenbildchen in Feldkahl
10,5 km
Gesamtsieg in 37:05 (Streckenrekord)
2. Platz bei der Bergwertung nach 1,5 km
K: Den Sieg hab ich sicher geholt, mit Streckenrekord. Bei der Bergwertung hat mir Ingbert einen Strich durch die Rechnung gemacht. www.eichbildlauf.de

Bergpreis der Stadt Bruchköbel, Straßenradrennen
30 Kilometer
6.Platz in ca. 45 Minuten (Schnitt 39,1 km/h)
K: Mein erstes Radrennen. Es hat super Spaß gemacht und mit meiner Leistung, einen Tag nach Feldkahl, bin ich auch zufrieden.

Feuerwehrlauf in Eschau
10 km
Gesamtsieg in 35:59 min (Streckenrekord)
K: Schon wieder ein sicherer Sieg. Den Streckenrekord hab ich ganz knapp unterboten (2 sec) www.feuerwehr-eschau.de

Zugspitzlauf
18,7 km 2560 hm
9. Platz Gesamt 1. AK
2:21:01 Std
K: Wer hier nie läuft hat was verpasst. Ich liebe diese Landschaft, die Aussicht und den Lauf, auch wenn es eine heftige Quälerei ist.

Frammersbacher Mountainbike Marathon
60 km 1600 hm
2:39 Std
41. Gesamt 37 AK
K: Meine mit Abstand beste Leistung auf dem Mountainbike. Viel Rennradkilometer und sogar 10 Einheiten mit dem MTB (fahr ich ja sonst gar nicht) haben es möglich gemacht.
www.Spessart-Bike.de

Wombacher MTB Marathon
60 km 1350hm
2:32:51 Std
8.Ges. 7.AK
K: Die Frammersbacher Leistung noch mal getopt. Trotz 2 Stürzen (die mir erst im Ziel und die Tage danach Probleme machen) bekomme ich sogar ein Lob von Horst.
www.keiler-bike.de

Telfes Berglauf Grand Prix
11,2 km 1310 hm
1:10:56 Std
28.Platz 9. AK
K: Verbunden mit einem Innsbruck-Kurzurlaub ein schönes Wochenende. Erst Regen ab der Hälfte Schnee. Gegen die Weltelite im Berglauf hab ich mich halbwegs gut geschlagen. Wahnsinn was die Jungs draufhaben.
www.schlickeralmlauf.com

Güttersbacher Odenwaldlauf
10,5 km einige Hm
35:54 min
Gesamtsieger
K: Super Lauf, geile Strecke. Mehr Teilnehmer als Einwohner! Hatte nur zum Schluß Probleme mit 2 Blasen über beide Fersen. War bergab ziemlich schmerzhaft.
www.sc-guettersbach.de

Elsenfeld
10 Kilometer
33:57 min
Gesamtsieg
K: Neue Bestzeit! Endlich steht die 33!

Berlin Marathon
337. Platz 63. AK
2:47:11
K: Wieder nichts mit 2:3x Std. Bin mal wieder nach 32 Kilometern brutal eingegangen.

Radebeuler Treppenlauf
397 Stufen
Gesamtsieg
Beste Zeit: 2:18 (Finale)
K: Mit Quali, Achtel-, Viertel-, Halbfinale und Finale fast 2000 Stufen. Oberschenkel und Lunge wären zum Schluss fast geplatz, aber ein riesen Spaß war es auf jeden Fall
www.treppenlauf.de

Kleinostheim (Kreismeisterschaft)
10 km
34:07 min
2. Gesamt 1.AK
K: Die ersten 4 Kilometer waren zu schnell, aber ich hab mich noch ordentlich ins Ziel gerettet.
www.tsg-ausdauersport.de








Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung